Sento

Die "Neue":

Anfang 2013 haben sich Kolleg/innen zu einer neuen AG zusammengeschlossen, sie werden sich ab Februar treffen, um sich mit solchen Fragen zu beschäftigen:


Die Aufforderung "sento!" bedeutet im Italienischen nicht nur eine Aufforderung zum Zuhören, sondern gleichzeitig zum Fühlen. Damit beschreibt sie genau den Sachverhalt den die neue AKP-Arbeitsgruppe erforschen und klären möchte.

Welche Verbindung besteht beim Klavierspielen zwischen dem Hören und den Empfindungen und Bewegungen der Hände an der Tastatur?

Wie können Körperbewegungen, Tastempfindungen in Verbindung mit dem Hören geschult werden?

Ansprechpartner:

Johannes Wolff

Tel.: Tel. 0231-415741/ 0176-64013466

Mail: wolff.johannes@gmx.de